Kurz und knapp

… ist dies­mal unser Newslet­ter — aber alles drin, was wir zum Gelin­gen der Men­schen­kette ( schon in knapp 3 Wochen!) beitra­gen wollen. Ihr braucht nur die Links anklick­en und schon seid ihr mit­ten­drin:

=> Das Pub­lic- Vot­ing zum Blick­fänger- Wet­tbe­werb mit vie­len kreativ­en Schaufen­ster- Deko­ra­tio­nen ist online. Anschauen, staunen, schmun­zeln  und abstim­men unter: www.blickfaenger.3rosen.eu  Aktueller Zwis­chen­stand:   Die Top Five

=> Die Anmelde­frist für den Son­der­preis für pri­vate Blick­fänger gegen Tihange und für kün­st­lerische Beiträge läuft noch bis zum Sa, 10.06. Ani­mierende Beispiele gibt es hier schon zu hören und sehen. Wer noch Mate­r­i­al braucht zur Umset­zung sein­er Ideen, mag nach der –> beige­fügten Liste bei uns bestellen.

=> Unsere Gen­er­al­probe zur Men­schen­kette, steigt am Sa, 10.Juni von 15 bis 18 Uhr in Forst. Werkeln an Aktion­s­ma­te­ri­alien bei Live-Musik zum The­ma, Infos über alles, was man für den Aus­flug nach Südlim­burg oder in die Wal­lonie wis­sen sollte, und eine reale Men­schen­kette bei uns im Vier­tel (Drim­born am Tier­park). Für Details hier klick­en: Gen­er­al­probe

=> Viele haben schon ihren Platz bei der Men­schen­kette “gebucht” und reisen indi­vidu­ell oder mit Fre­un­den an. Wer noch nicht weiß wie oder lieber mit einem Bus direkt vor Ort fahren will, kann sich uns anschließen: 3 Rosen, Fam­i­ly & Friends fahren mit den Bussen der Grü­nen ab AC Hbf. 11.30 h nach Visé (an der Gren­ze B — NL). Warum ger­ade dahin und wie anmelden sagt dieser LINK:  http://3rosen.eu/2017/06/05/busse-nach-vise/

=> Unsere “Pappfreund*innen” — die Stellvertreter*innen für ver­hin­derte Demoteinehmer*innen -, kön­nen wieder bei uns bestellt wer­den. Wegen der ras­an­ten Nach­frage haben wir weit­ere Papp­fig­uren in Auf­trag gegeben. Alles weit­ere dazu http://3rosen.eu/2017/06/01/928/

… und jet­zt wisst ihr Bescheid, wenn ihr bei Bedarf die euch betr­e­f­fend­en Links angek­lickt habt. Für Rück­fra­gen hat unsere pri­vate Hot­line immer ein offenes Ohr (zur Not der AB besprechen).

Her­zliche Grüße, Robert

Print Friendly, PDF & Email