• Wenn schon — denn schon: der private Weg zur Wärmewende
    Rund 40% der glob­alen CO2- Emis­sio­nen entste­hen für die Heizung der Häuser, in denen Men­schen leben und arbeit­en. Deshalb ist dies ein klimapoli­tis­ches The­ma ersten Ranges. Der Ukraine- Krieg zeigt überdies unsere Abhängigkeit von Energieim­porten und Haus­be­sitzer und Mieter schauen mit Sorge auf die näch­sten Heizkosten­rech­nun­gen. Es geht also um die notwendi­ge „Wärmewende“, den Weiterlesen »
  • Willkommen in der HAMBI OASE der 3 Rosen
    Waldbesucher*innen haben seit dem letzten Jahr einen besonderen Anlaufpunkt im Hambi: Unseren Waldlehrpfad, den wir mit Michael Zobel, Eva Töller und anderen Unterstützern an der Tagebaukannte in 2020 eröffnet hatten. Einige Blessuren der Winterzeit haben wir in den letzten Wochen kuriert und drei neue Bäume gepflanzt.Weiterlesen »
  • Baggerdrama in Lützerath
    Ich war am 9.03.2022 als ein­er der Red­ner bei der Pressekon­ferenz an der Mah­nwache in Lützerath … und war geschockt. Als ich mit Eva Töller am Wen­de­ham­mer vor der Mah­nwache ankam, hat­ten wir einen RWE — Bag­ger bei seinem Zer­störungswerk direkt vor unseren Augen. Vor dieser Kulisse fand die Pressekon­ferenz vor eini­gen laufend­en Kam­eras statt und mit dutzen­den Jour­nal­is­ten, die Weiterlesen »

Einspruch zur Laufzeitverlängerung der Atomreaktoren Doel 1 und 2

Gegen die beschlossene Ver­längerung der Laufzeit bis 2025 von Doel 1 und 2 läuft jet­zt die nachträgliche UVP. Bis 1. Juli 2021 kann jed­er noch seinen Ein­spruch senden. Wir find­en auch für Tihange, ger­ade vor dem Hin­ter­grund des Flughafe­naus­baus Lüt­tich, muss eine UVP durchge­führt wer­den. Hier find­et ihr den Muster­brief des IPPNW und die Hintergrundinfos.

Weiterlesen

Willkommen in der HAMBI OASE der 3 Rosen

Waldbesucher*innen haben seit dem let­zten Jahr einen beson­deren Anlauf­punkt im Ham­bi: Unseren Waldlehrp­fad, den wir mit Michael Zobel, Eva Töller und anderen Unter­stützern an der Tage­baukan­nte in 2020 eröffnet hat­ten. Einige Blessuren der Win­terzeit haben wir in den let­zten Wochen kuri­ert und drei neue Bäume gepflanzt.

Weiterlesen

Ein Erfolg für neuen Tatendrang

Der ful­mi­nante Erfolg der Ver­fas­sungs­beschw­erde zum Kli­maschutz war eine über­raschende gute Nachricht für die Jun­gen, deren Recht auf eine lebenswerte Zukun­ft einen konkreten Ver­fas­sungsrang bekom­men hat, aber auch für die Älteren, die dafür stre­it­en, dass sie ihren Kindern und Enkeln eine Welt hin­ter­lassen, die nicht mit Hochgeschwindigkeit in die Katas­tro­phe rast. Wenn nun die schwarz-rote Bremserkoalition …

Weiterlesen