Die “3Rosen, family and friends” fahren nach Visé. Warum gerade dahin?

–> Wir wollen den Men­schen in dieser Gren­zre­gion von Wal­lonie und Südlim­burg mit ein­er beson­deren Aktion dafür öffentlich danken, dass sie es waren, die dort den Bau von zwei weit­eren 1.200 MW Reak­toren in den späten 70er Jahren ver­hin­dert haben (nur 30 km west­lich von Aachen). Kurz­in­fo dazu HIER
–>
Im let­zten Jahr hat der Stad­trat von Visé sich nicht nur gegen den Neustart von Tihange aus­ge­sprochen, son­dern auch die Laufzeitver­längerung für den Ural­treak­tor Tihange 1 kri­tisiert. Beschluss down­load­en im Orig­i­nal oder in der deutschen Über­set­zung
–>
Der Streck­en­ab­schnitt, zu dem wir fahren, geht größ­ten­teils ent­lang des riesi­gen Gelän­des, das als Kraftwerks­stan­dort geplant war und zum Glück noch eine grüne Wiese geblieben ist. Bild aus GOOGLE MAPS
–>
Natür­lich wer­den wir an dieser ruhi­gen Strecke (Rad­weg RAVeL1) ent­lang Prinz Albert Kanals unser Aktion­s­ma­te­r­i­al, das wir bei der “Gen­er­al­probe” am Sa, 10.06. erstellen und testen, dort zum Ein­satz brin­gen — gerne mit eur­er Hil­fe.
–> Dankenswert­er­weise organ­isieren die Grü­nen den Bus­trans­fer auch zu diesem Streck­en­ab­schnitt. Abfahrt: 11:30 ab Aachen Hbf.
Link zu Anmel­dung:  https://goo.gl/forms/sx9HJxUj85yX3elv1
(ggf. mit c&p in die Adressleiste des Browsers ein­fü­gen, wenn Link nicht anklick­bar ist).
Bitte meldet euch unbe­d­ingt schnell­stens unter diesem Link an und gebt an, dass ihr ab Aachen mit­fahren werdet.
–> Wenn ihr nach Visé indi­vidu­ell mit der Bahn, Rad oder Auto anreisen wollt, dann schreibt ein Mail an post@3rosen.eu und wir schick­en euch gerne Anfahrtipps.
Weit­ere grüne Busse von anderen Abfahrt­stellen wer­den nach Bedarf bere­it­gestellt und ggf. zu anderen Streck­en­ab­schnit­ten geleit­et.
Im Fol­gen­den ein Auszug aus dem Mail der Grü­nen
zu den von ihnen organ­isierten Bussen:

Organ­isatorisches: … “Bitte jede*n Mitfahrer*in einzeln anmelden. Anmelde­schluss ist der 23.06.2017 oder wenn die Busse voll sind. Je früher die Anmel­dung erfol­gt, desto eher kön­nen wir weit­ere Busse ordern. Die Anmel­dung ist erst verbindlich, wenn Ihr eine Bestä­ti­gungs­mail erhal­ten habt.

 Wenn Ihr bis zum 23.06.2017 noch keine Bestä­ti­gung per Mail bekom­men habt,
kon­nten wir Euch lei­der nicht berück­sichti­gen. Mit Eur­er Anmel­dung erk­lärt Ihr Euch bere­it, dass die übri­gen Teilnehmer*innen über Eure Mit­fahrt (Name und Abfahrt­sort) informiert wer­den.
Es gibt fol­gende Abfahrt­sorte (die genaue Startzeit kann abwe­ichen und wird rechtzeit­ig vor der Abfahrt per Mail mit­geteilt): 9:30 Uhr Bonn alter Fern­bus­bahn­hof (HBF) ca. 10:00 Uhr Köln Hal­testelle Straßen­bahn 12 “Süd­fried­hof” ca. 10:15 Uhr Ker­pen Mit­fahrerpark­platz ca. 10:45 Uhr A4 AS Düren „Mit­fahrerpark­platz“ 10:00 Uhr Euskirchen HBF ca. 10:45 Uhr Schlei­den Gemünd ca. 11.15 Uhr Sim­merath Bus ca. 12:00 Uhr Eupen E.T.C. 11:30 Uhr Aachen HBF Bahn­hofsvor­platz 13:00 Uhr Ankun­ft in Visé (14:00 Uhr Demobe­ginn) 17:30 Uhr Rück­fahrt Die Busse sind kosten­los. Spenden sind aber natür­lich jed­erzeit willkom­men. Über Spenden für die Organ­i­sa­tion der Busse freut sich: Kreisver­band GRÜNE Düren Kon­tonr.: 5350277 (IBAN: DE25 3955 0110 0005 3502 77) BLZ der Sparkasse Düren: 39550110 (BIC: SDUEDE33XXX) Ver­wen­dungszweck: Anti-Atom-Aktio­nen Spenden bis zu ein­er Höhe von 1.650 € pro Jahr wer­den zu 50 % vom Finan­zamt zurück­er­stat­tet! Weit­ere Infos zur Men­schen­kette find­en sich auch hier: https://www.chain-reaction-tihange.eu/de/
Mit fre­undlichen Grüßen
Oliv­er Krisch­er
Sprech­er des Kreisver­ban­des Düren
Mit­glied des Bun­destages Bünd­nis 90/Die Grü­nen Kreisver­band Düren Friedrich-Ebert-Platz 13 52351 Düren
oliver.krischer@wk.bundestag.de”

 

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Da hat das Aach­en­er Aktions­bünd­nis seit Monat­en alles genauestens aus­getüftelt, um die men­schen gle­ich ordentlich auf die Strecke zu verteilen, und dann wird dies alles wahlkampfmäßig von den Grü­nen tor­pediert, und man fährt alle nach Vise.
    Wo bleibt da die Sol­i­dar­ität und der Umweltschutz ????

  2. Hal­lo zusam­men.

    Ist es sin­nvoll, so ein­deutig nur in Rich­tung Vise zu mobil­isieren und die Busse auss­chließlich dor­thin fahren zu lassen?

    Falls ganze Busse schon alleine mit Köl­nern voll wer­den, kön­nten die doch direkt nach Lüt­tich (Part­ner­stadt) .… und Bon­ner Busse wie geplant zu Kilo­me­ter 18 .…
    Damit wür­den diese Busse sich in die Zuord­nungsliste inte­gri­eren und für eine gle­ich­mäßige Verteilung der Teil­nehmer sor­gen.…

    LG
    Kurt Lennartz

    1. Hal­lo Kurt,
      danke für deinen Kom­men­tar, genau das ist der Plan.
      Der Bus mit den 3Rosen , fam­i­ly and friends wird um 11:30 ab Aachen Hbf in Rich­tung Vise fahren.
      Die Grü­nen sind mit den Organ­isatoren der Kette im Gespräch um die Teil­nehmer der auswär­ti­gen Busse gut und im Sinne der Kette zu verteilen.
      Im Moment sind noch nicht alle organ­isatorischen Fra­gen gelöst, aber wir arbeit­en dran und hal­ten Euch auf dem Laufend­en was unseren Teil der Bus-organ­i­sa­tion anbe­langt.
      Wir haben den Text der Seite aktu­al­isiert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.