Mai Newsletter

Liebe Rosenfreund*Innen,
die Osterpause ist vorbei, der Frühling tut sich noch etwas schwer, aber der Sommer kommt bestimmt … und die intensive Arbeit an unseren Beiträgen für das Gelingen der Menschenkette im Juni ließen unseren Newsletter eine Pause machen.
Sonntagnachmittag fluteten Radler die Innenstadt (n. Polizeiangaben 3.500 !!!), weil sie dem Aufruf der Grünen zur Becquerel Tour folgten. Großartig! Ein paar fotografische Impressionen zeigen wir hier

=> Brandaktuell: Radl- Demo am kommenden Sonntag zur Mobilisierung in NL und B.

Wir alle wissen: Das Gelingen der Menschenkette hängt wesentlich von zwei Dingen ab: „Mai Newsletter“ weiterlesen

KREATIVES AKTIONSMATERIAL FÜR DIE MENSCHENKETTE

Wir nehmen euch mit.

Es gibt viele gute Gründe, warum Menschen leider nicht kommen können. Urlaub, Familienfeste, Krankheit etc. …
Schade, aber: Ihr könnt eure Lücke mit unserer Hilfe ganz persönlich schließen. Wir lassen lebensgroße Pappfiguren produzieren, kleben darauf ein Foto und/oder eine Botschaft von euch und nehmen eure „Stellvertreter“ mit in die Kette.

Kettenreaktion – live und ungefährlich!

Die atomare Kettenreaktion ist das, was alle fürchten. Die
Menschenkette gegen diese Bedrohung ist ein symbolischer Akt.
Diesen machen wir zu einer Aktion: Mit Sonnenbällen lösen die Teilnehmer entlang der Strecke Kettenreaktionen aus, die Papp-AKW stilllegen.
Unsere Angebote für eine lebendige und aktive Menschenkette sind einfach und von Pappe. Die Produktion braucht Vorlauf.
Damit wir ausreichende Stückzahlen produzieren lassen, bitte sofort Bestellung vormerken lassen unter:  pappaktion@3rosen.eu

BLICKFÄNGER GEGEN TIHANGE – bald geht’s los!

Mehr als ein Dutzend Läden bereiten schon ihre Installationen vor, um die Blicke von Passanten und Besuchern einzufangen und für das Großereignis (Menschenkette von Tihange bis nach Aachen) Aufmerksamkeit zu erregen. Die Präsentation startet am 15. Mai 2017. Aber ein späterer Einstieg ist auch noch möglich.

Aber anmelden sollten Sie sich umgehend! blickfaenger@3rosen.eu

Das Public Voting wird gegen Ende der Startwoche online gehen, um möglichst vielen gleiche Startvoraussetzungen zu schaffen und die technische Umsetzung der eingesandten Fotos und Texte zu bewerkstelligen.
Anziehende Außendekorationen in Schaufenstern und an Fassaden sind das eine.
Ein besonderes Anliegen sind uns INFOPOINTS (indoor), an denen die Besucher Flyer, Aufkleber und Poster mitnehmen, gelbe Taschen und Schirme erwerben oder die Stop Tihange (& Doel)- Petition unterschreiben können. Deshalb ist deren ansprechende Gestaltung eine eigene Preiskategorie. Dies ist für diejenigen besonders attraktiv, denen wenig oder keine Fensterfläche zur Verfügung steht, z.B. in Praxen, Lokalen, Agenturen und Büros.
Und schließlich prämieren wir private Gestaltungsideen am eigenen Haus, im Vorgarten oder am Garagentor. Teilnehmer in dieser Kategorie können auch Sachpreise gewinnen, die von den Ladnern Teilnehmern gestiftet werden.

Weitere Infos unter diesem Link

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim kreativen Einfangen von Blickkontakten.

Das 3Rosen-Team

Blickfänger gegen Tihange – Teilnehmerliste

  1. Schaufenster

    Mayersche Buchhandlung Aachen
    Donatus Apotheke Aachen Brand
    Glashaus Wohnwerkstatt
    Görg und Görg Wolle
    Schuh Walbert
    Buchhandlung Schmetz am Dom
    Buchhandlung Backhaus GmbH Abteitor Burtscheid
    Buchhandlung Backhaus GmbH Jakobstraße
    Buchhandlung Backhaus GmbH Nettersheim
    StädteRegion Aachen
    Intersport Drucks Aachen
    Restaurant Pfannenzauber
    Druckerei Zypresse
    Buchhandlung Thater, Alsdorf
    Gardinen Müller GmbH
    fairKauf – Wirichsbongardstraße , regionaler Caritasverband Aachen
    Buchhandlung LeseZeichen Roetgen
    Bibliothek St. Donatus Aachen Brand
    Bündnis 90 / Die Grünen KV Aachen
    Aral Tankstelle Nielsen Aachen Brand

  2. Sonderpreis

    Installation 5vor12.nrw
    Josie Bockholt und Kurt Lennartz
    Thorsten Hill

Blickfänger gegen Tihange – Informationen für Teilnehmer

Anmeldungen ab sofort unter blickfaenger@3rosen.eu.
Bitte teilen Sie uns in Ihrem Mail folgende Informationen mit:

  • Name
  • Ansprechpartner
  • Adresse
  • Telefon (optional)

Nach der Anmeldung werden wir Ihnen per Mail eine Teilnahmebestätigung und nähere Details zum Ablauf zusenden.
Dazu müssen Sie uns ein Photo Ihrer Installation zusenden und eine kurze Beschreibung.
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich bereit, das Ihr Name, das Photo und die Beschreibung zum Bild veröffentlicht werden dürfen.

Alle Installationen, die zwischen dem 15.5.2017 und 15.6.2017 sichtbar sind, angemeldet wurden und alle Daten (wie oben beschrieben) vorliegen nehmen am Wettbewerb teil.
Die Gewinner werden über ein Public Voting im Internet ermittelt.

Für den Sonderpreis gelten die gleichen Bedingungen, jedoch ist hier der Zeitraum vom 10. Juni bis 2. Juli 2017 festgelegt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es gibt keine räumliche Begrenzung der Aktion. Alle, die Kunden und Klienten haben, alle, die als Dienstleister oder in Institutionen arbeiten, alle, die sich Sorgen machen um ihre Heimat und ihre Zukunft, sind aufgerufen, ihren Protest in ihrem Umfeld kreativ und eindrucksvoll kundzutun.

IN KÜRZE:
Schirmherr:    Dr. Hartmut Falter
Termine:         Mo, 15. Mai 2017 – Do, 15. Juni 2017 (Blickfänger) ;
Prämierung der Gewinner am 20. Juni
Sa, 10. Juni bis So, 2. Juli 2017 (Sonderpreis)
Prämierung der Gewinner am 7. Juli

Veranstalter:   Initiative 3 Rosen e.V., Drei Rosen Str. 30, 52066 Aachen, post@3rosen.eu,   www.3rosen.eu

Unterstützer:  Mayersche Buchhandlung, Märkte und Aktionskreis City e.V., Handelsverband Aachen-Düren-Köln, Aachener Zeitung,  Aachener Nachrichten