Presse & Videos

8.6.2017 AZ: Bunte Blickfänger gegen Tihange

Abstimmung läuft: Schaufenster im Wettbewerb

Aachen. Die Fenster sind dekoriert, jetzt kann abgestimmt werden. Bereits im April hatte die „Initiative 3 Rosen“ zum Schaufenster-Wettbewerb „Blickfänger gegen Tihange“ aufgerufen, der in der heißen Phase vor der Menschenkette Tihange-Aachen am 25. Juni bei der Mobilisierung helfen soll.
Mittlerweile bereichern zahlreiche Teilnehmer das Stadtbild mit Installationen. „Wir freuen uns über die tollen Einfälle der Dekorateure. Das zieht die Blicke der Passanten an“, sagte Robert Borsch-Laaks, Vorstand des auslobenden Vereins. „Das Wettrennen um die Publikumsgunst wird spannend.“

Am Donnerstag startete die Abstimmung im Internet. Jeder kann dort einmal alle fotografisch dokumentierten Entwürfe mit bis zu fünf Sternen bewerten. Die Abstimmung läuft über zwei Wochen, und die Sieger sollen am 20. Juni prämiert werden.

Auch Privatpersonen können sich mit Dekorationen ihrer Hauseingänge, Garagentore und Fenster beteiligen. Als Anregung sind die „3 Rosen“ mit eigenen Installationen – außer Konkurrenz – an den Start gegangen. „Damit diese Wettbewerbskategorie noch Fahrt aufnehmen kann, dürfen diese Blickfänger Zuhause noch bis zum 10. Juni eingereicht werden“, teilen die Organisatoren mit. Das gilt ebenso für den „Sonderpreis“, mit dem künstlerische Beiträge vom Protestsong über das schönste Transparent für die Menschenkette bis zur Kunstausstellung prämiert werden. Die bunte Vielfalt des öffentlichen Protestes gegen die Atomreaktoren wollen die „3 Rosen“ mit allen Aktiven am Samstag, 8. Juli, feiern.

Wer noch Ideen für private Blickfänger und die Menschenkette umsetzen will, kann bei der Geschäftsstelle der „Initiative 3 Rosen“, Drei-Rosen-Straße 30 in Forst, Material bestellen. Kontakt: ☏ 59585, E-Mail blickfaenger@3rosen.eu.

Abstimmung im Netz unter: blickfaenger.3rosen.eu.

 

5.4.2017 Eröffnung unserer Blickfänger Aktion

 

 

 

 

 

 

 

AZ 13.3.2017

Veranstaltung IPPNW

 

 

Greenpeace – ANTI-ATOMKRAFT 05.OKT 2016
Experten-Konferenz fordert Abschaltung von Risiko-Reaktoren in Belgien.

Wie überlebe ich im Ernstfall
WDR, Hier und Heute vom 20.2.2017

Der Widerstand wird im Wohnzimmer organisiert
AZ, 16.2.2017

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF.